Vocalensemble Cantus e.V.

Das Vocalensemble Cantus e.V. ist ein gemischter, überregionaler Chor mit ca. 35 Sängerinnen und Sängern, der seit mehr als 30 Jahren erfolgreich in Bad Pyrmont und Umgebung konzertiert. Entstanden ist der Chor im Jahre 1986 aus Mitgliedern des Oberstufenchores des Humboldt-Gymnasiums Bad Pyrmont als CANTUS JUVENALIS. Mitgründerin ist unsere Chorleiterin Annette Schmidt-Höngen.

Unser Repertoire umfasst anspruchsvolle Chormusik unterschiedlicher Stilrichtungen (geistliche Werke, Lyrikvertonungen, Jazzarrangements) und Epochen mit Schwerpunkt im Bereich der A-cappella-Musik. 

Seit seiner Gründung führte der Chor diverse Konzertreisen durch und der NDR produzierte eine Aufnahme, die in einer Radiosendung ausgestrahlt wurde.

Seit 2007 sind wir ein eingetragener Verein und verfolgen ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur, insbesondere durch die Pflege anspruchsvoller Chormusik.

Seit 2011  sind wir Mitglied im niedersächsischen Chorverband.

Vorstandsteam: Jörg Meier, Katrin Isphording, Katrin Schrader, Dirk Paetzold
Kassenführer: Cornelius Peix

Mitsingen

Unsere Proben finden 8 bis 10 mal im Jahr etwa im vierwöchigen Rhythmus jeweils samstags in der Zeit von 14:30 Uhr bis 19:00 Uhr im Gemeindehaus der Christuskirche Bad Pyrmont statt. Jeder Sänger übt das aktuelle Programm anhand einer vom Chor zur Verfügung gestellten Übungs-CD. Zusätzlich zu den Proben wird das erarbeitete Repertoire an einem einmal jährlich stattfindenden Probenwochenende gefestigt.

Wenn Sie Interesse an regelmäßiger Probenarbeit und A-cappella-Gesang haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit unserer Chorleiterin (Annette Schmidt-Höngen: 05231/88628) auf, schnuppern einfach mal rein und machen eine Probe mit. Eine gute Einstiegsmöglichkeit bietet sich direkt nach Konzerten!

Rufen Sie uns an: 05231/88628
Schreiben Sie eine Nachricht: info@vocalensemble-cantus.de

Chorleitung

Annette Schmidt-Höngen, geboren 1968 in Remscheid, studierte an der Hochschule für Musik in Detmold Klavier, Violine und Dirigieren und schloss die drei Studiengänge jeweils mit der staatlichen Musiklehrerprüfung ab. Ihre Studien ergänzte sie durch Meisterkurse bei Prof. Uwe Gronostay und dem Niederländischen Kammerchor.

Im Anschluss an ihr Studium unterrichtete sie zunächst an den Musikschulen in Lemgo und Bad Salzuflen und ist seit 2000 als selbstständige Klavierpädagogin und Pianistin tätig. Sie ist Dirigentin des „Neuen Chores Warburg“ sowie Gründerin und Leiterin des Vocalensembles Cantus e.V. Den Chor der St-Michaelis-Gemeinde Detmold Hiddesen leitet sie seit 2014.

Mehrfach war Annette Schmidt-Höngen Leiterin des Musikkurses und des Akademiechores bei den Bundesschülerakademien von „Bildung und Begabung“, einer Einrichtung für die spezielle Förderung hochbegabter Jugendlicher. Seit 2005 hat sie einen Lehrauftrag für Partiturspiel an der Hochschule für Musik in Detmold.

Annette Schmidt-Höngen

Das Vorstandsteam

Katrin Schrader

Schriftführerin

Cornelius Peix

Kassenwart

Jörg Meier

Vorstand

Katrin Isphording

Vorstand